Header mobil Header tablet
Tel. und WhatsApp: 0 25 82 / 6 50 30

Buchhandlung Föllen

Julchens Bücherecke

Julia Föllen, gelernte Buchhändlerin mit Leib und Seele, berät Sie gerne zu interessanten Neuerscheinungen und sucht für Sie ganz persönlich passende Lektüre heraus.


Unser ganz besonderer Bücher-Bestellservice für Sie:

Bestellungen lieferbarer Titel vor 18:00 Uhr = Lieferung zum nächsten Werktag, 10:00 Uhr!

Montags keine Anlieferung, außer in den Wochen vor Weihnachten.

 

"Bücher sind seit meiner Kindheit meine große Leidenschaft, welche ich in meiner kleinen und immer größer werdenden Bücherecke individuell ausleben kann.

Vor über 20 Jahren begann ich meine Ausbildung in der Universitätsbuchhandlung Phönix (später Thalia) in Münster und übte diesen wundervollen Beruf weiterer 18 Jahre mit Liebe aus.

Heute genieße ich nicht nur das gute Buch zu lesen, sondern es auch all unseren Kunden zu empfehlen und ihnen mit guter Beratung stets zur Seite zu stehen."

Julia Föllen, Buchhändlerin aus Leidenschaft

Unser Serviceangebot rund ums Buch:

Was unsere Buchhandlung noch so bietet

Einfach mal reinkommen, stöbern, beraten lassen ...

Wir freuen uns über jeden Bücherwurm

 


Lesetipps für Bücherwürmer

 

Unzertrennlich: Über den Tod und das Leben

Irvin D. Yalom und Marilyn Yalom, Btb Verlag

Das Buch „Unzertrennlich“ ist ein tief berührendes Buch über den Tod und das Leben, verfasst von dem renommierten, amerikanischen Psychoanalytiker Irvin Yalom und seiner Frau, der Literaturwissenschaftlerin und Genderforscherin Marilyn.

Es entstand, als Marilyn die Diagnose einer unheilbaren Krebserkrankung erhielt und sie sich wünschte, noch vor ihrem Tod gemeinsam mit ihrem geliebten Mann Irvin, ein Buch zu schreiben.

In diesem Buch beschreiben beide abwechselnd, am Ende dann nur noch Irvin den Krankheitsverlauf Marilyns, aber auch ganz tiefgründige Erlebnisse ihrer über 65 Jahre andauernden Ehe.

Es berührt einen sehr tief und führt zur Bewunderung, wie diese beiden fantastischen Menschen es in 65 Jahren Ehe geschafft haben, als tief verbundene Ehepartner 4 Kinder großzuziehen und dennoch, jeder für sich alleine eine sehr starke Persönlichkeit zu werden.

Dieses Buch ist eine Inspiration und verleitet, alle im Buch angesprochenen Bücher direkt zu kaufen und zu lesen!

Eine ganz klare Leseempfehlung, wenn nicht sogar ein Muss für jeden!! Julia Föllen


Die Übersetzerin

von Jenny Lecoat, Lübbe Verlag

Dieser Roman (basierend auf einer wahren Geschichte) beschreibt eine junge Liebe zwischen zwei Menschen während des 2. Weltkrieges, die tödlich enden könnte.

Hedi, eine junge, jüdische Frau nimmt im Lager der Nazis eine Stelle als Übersetzerin an.
Sie setzt alles daran unentdeckt zu bleiben und verliebt sich dann ausgerechnet in einen deutschen Wehrmachtssoldaten.

Als ihre Deckung auffliegt, müssen sie schnell handeln und fassen gemeinsam mit einer mutigen Freundin einen ungeheuerlichen Plan.

Dieser Roman ist von Anfang bis Ende absolut fesselnd und es ist beeindruckend, wie stark diese Menschen waren, obwohl sie ständig um ihr Leben fürchten mussten.

"Ich konnte das Buch kaum weglegen." Eure Julia Föllen

 


Sternenball

Märchenbuch von Dagmar Gödde, Edition Winterwork

Ein wunderschönes Märchenbuch über Freundschaft, Glaube an sich selbst und die Erkenntnis, gemeinsam stark zu sein.

Das Mädchen Eliza hat keinerlei Erinnerung an ihr bisheriges Leben und begibt sich auf die Suche nach der Königin, die alles Wissen bewahrt.

Auf ihrer Reise gewinnt Eliza mehrere Freunde, die sie auf ihrer Suche begleiten und gemeinsam mit ihr gefährliche Abenteuer bestehen. Sie müssen sich gegen den Herrschaftsanspruch des Königs Arian zur Wehr setzen, der sein Volk nur durch Härte und Disziplin, aber nicht durch Vertrauen an sich bindet. Außerdem gerät das Leben des Volkes rund um den König Arian durch eine mysteriöse Krankheit in Gefahr.

Die Autorin bringt in diesem Märchen ihr Fachwissen als Heilpraktiker mit ein, was dieses Buch aber noch viel wertvoller macht, denn jede/r kann für sich und sein gerade gelebtes Leben das beste herausziehen. Zudem signiert die Autorin (auf Wunsch auch ganz individuell) jedes Buch ganz liebevoll.

"Sehr zu empfehlen!" meint Julia Föllen


Wie die Mäuse den Mond eroberten

Bilderbuch von Jens Hagemann, epubli Verlag

Aus einer Idee vor über 23 Jahren ist nun dieses wundervolle „Nicht-nur-für-Kinder-Buch“ entstanden - illustriert von Christine Brox

Dieses liebevoll illustrierte Bilderbuch beschreibt die Geschichte zweier mutiger Mäusekinder, die den Mond erobern und in buntes Papier einwickeln wollen. Sie werden dabei von allen Mäusen ihres Dorfes unterstützt und entdecken am Ende etwas ganz und gar Unerwartetes.

Es ist ein wunderschönes Bilderbuch über Freundschaft, Abenteuer, Mut und Fantasie, welches nicht nur Kinder zum Weltentdecken anregt.

Dazu gibt es am Ende des Buches den Liedertext des vom Autoren selbst geschriebenen Liedes „Weltentdecker“, auf das man direkt mit Hilfe eines QR-Codes zugreifen kann.

Eure Julia Föllen


Weitere Lesetipps findet Ihr hier ...

Föllen
Buchhandlung, Schreib- und Spielwaren

Vitusstraße 4
48351 Everswinkel

Tel. und WhatsApp: 02582 65030
E-Mail: info@foellen.com

facebook   Instagram